2K Epoxidharz PRO MAX - IBC

2K Epoxidharz PRO MAX – IBC

Lieferzeit: 1-3 Werktage | ab 50€ Warenwert in DE kostenfreie Lieferung
  • Premium Epoxidharz-System PRO MAX
  • Ideal für Oberflächenbeschichtungen, Handwerk und Vergüsse bis 10cm (Bei kleineren Gießformen sind Höhen bis zu 50cm möglich)
  • Verwendbar auf allen Oberflächen wie Holz, Beton, Glas und mehr
  • Arbeitszeit: ca. 8Std., Aushärtezeit: 72-96Std.
  • Um 1500kg vollständig zu verarbeiten, werden 1000kg des Harzes (-A- Komponente) mit 500kg des Härters (-B- Komponente) vermischt
  • Alternativ ist auch der Erwerb eines vollen IBC (950kg) des Härters (-B- Komponente) möglich
  • Um das PRO MAX System einzufärben, geben Sie zu je 1kg Harzgemisch ca. 15g der Farbstoffe für Harze hinzu

Sicherheitsdatenblatt

1,5kg A+B  1500kg A+B
2K Epoxidharz ECO (-A- Komponente) 1kg 1000kg
2K Epoxidhärter ECO (-B- Komponente) 0,5kg 500kg
Artikelnummer: Bund-EP-2K-PM-IBC Kategorie:

Wählen Sie frei aus den IBCs des Harzes (A) und Härters (B)

2K Epoxidharz PRO (-A- Komponente) 1000kg IBC

Anmelden um Preise zu sehen

2K Epoxidhärter PRO MAX (-B- Komponente) IBC

Anmelden um Preise zu sehen

Anwendung

  1. Beginnen Sie stets mit einer Epoxidharz-Grundierung, um hohen Materialverlust und Bläschenbildung zu vermeiden (Schichtdicke: 0,2-0,5mm). Hierzu verwenden Sie einfach einen Teil desselben klaren Epoxidharzes. Vermengen Sie den Inhalt des Harzes (A) mit dem Inhalt des Härters (B). Das richtige Mischungsverhältnis entnehmen Sie bitte aus unserer Informationstabelle unter dem Info-Button „Mehr erfahren“ auf dieser Produktseite.
  2. Führen Sie den Rührstab durch Rand und Boden des Mischbehälters, da sich Material dort absetzt. Füllen Sie idealerweise die Mischung in ein sauberes Behältnis um und mischen Sie erneut. So stellen Sie sicher, dass sich Harz (A) und Härter (B) vollständig miteinander vermischen.
  3. Gießen Sie das Material unmittelbar nach dem Mischen auf die zu beschichtende Oberfläche, da das Produkt je nach System und Materialmenge im Mischungsbehältnis aufkochen kann.
  4. Streichen Sie die Epoxidharz-Grundierung mit einer Schaumwalze oder einem Pinsel auf die gewünschte Oberfläche.
  5. Lassen Sie die Grundierung aushärten. Die Aushärtungszeit variiert je nach Temperatur, Schichtdicke und Epoxidharz-System. Bitte beachten Sie dazu unsere Informationstabelle unter dem Info-Button „Mehr erfahren“ auf dieser Produktseite.
  6. Fahren Sie mit der Hauptbeschichtung gleichermaßen fort. Die Verarbeitungszeiten, Gießhöhen und Aushärtungszeiten variieren in Abhängigkeit des ausgewählten Epoxidharz-Systems und der Anwendung. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte unserer Informationstabelle unter dem Info-Button „Mehr erfahren“ auf dieser Produktseite.

Info: Epoxidharz ist während der Aushärtungszeit empfindlich gegenüber jeglicher Art von Feuchtigkeit (Gefahr: Entstehung von Carbamaten, d.h. weisse Flecken in der Oberschicht). Aus diesem Grund empfehlen wir das Epoxidharz bis zur vollständigen chemischen Aushärtung (mind. 7 Tage) nicht mit Wasser in Verbindung zu bringen. Bei dünnen Schichten, kalten Temperaturen (Umgebungs-, Untergrund- und Harztemperatur unter 20°C) und erhöhter Feuchtigkeit kann sich der Zeitraum verlängern, bis das Epoxidharz vollständig ausgehärtet ist.


Verbrauchsmengen

Ermitteln Sie die benötigte Menge mit Hilfe unseres Epoxidharz-Mengenrechners auf dieser Produktseite.Empfohlene Schichtstärken bei der Beschichtung von Böden und anderen Oberflächen

  • Gesamtbeschichtung (Grundierung + Hauptbeschichtung): ca. 1,65-2,2kg/m² bei Schichtdicken von 1,5-2mm
  • Grundierung: ca. 0,22-0,55kg/m² bei Schichtdicke von 0,2-0,5mm
  • Hauptschicht: ca. 1,1-1,65kg/m² bei Schichtdicken von 1,1-1,5mm

Empfehlung Farbmenge für 1kg Harz+Härter:

  • Farbpigmente (Metallic, Neon und Glow in the dark): ca. 1,5% (15g),
  • Transparente Farben (außer Weiß, Schwarz und Grau): 60 Tropfen (1,8g),
  • Transparent Weiße, Schwarze und Graue Farben: 20 Tropfen Farbstoff (0,6g),
  • Semi-Transparente Farben (außer Weiß): 40 Tropfen (1,2g) farbiger Farbstoff und 20 Tropfen (0,6g) weißer Farbstoff,
  • Semi-Transparente Weiß: 60 Tropfen weißer Farbstoff (1,8g),
  • RAL Farben: 1% (10g),
  • Glitterpigmente: ca. 1% (10g)

Inhaltsstoffe

PRO (A-Komponente) Achtung: Reaktionsprodukt: bis-[4-(2,3-epoxipropoxi)phenyl]propane Oxiran, Mono[(C12-14-alkyloxy)methyl]derivate.PRO MAX (B-Komponente) Gefahr: Reaktionsprodukt: Polyoxyalkyleneamin.


Gefahrenhinweise

A-Komponenten (ECO, PRO) Gefahr: Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.B-Komponenten (ECO MAX, PRO MAX) Gefahr: Gesundheitsschädlich bei Einatmen, Verschlucken oder Hautkontakt. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich/Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Entsorgung des Inhalts/ des Behälters gemäß den örtlichen/ regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften.