Holographic Glitterpigment

Holographic Glitterpigment

Anmelden um Preise zu sehen

Lieferzeit: 1-3 Werktage | ab 50€ Warenwert in DE kostenfreie Lieferung

EPODEX Epoxidharze eignen sich ideal für verschiedene Anwendungen. Im Lieferumfang enthalten sind Harz (A) und Härter (B). Je nach Farbauswahl erhalten Sie zusätzlich Glitterpigmente, um das Epoxidharz einzufärben. Wählen Sie jetzt zwischen sechs Epoxidharz-Systemen. Für weitere Epoxidharze klicken Sie auf „weitere Systeme“.

Artikelnummer: PP-HP Kategorie:

EPODEX Epoxidharz mit Glitterpigment

EPODEX Epoxidharze eignen sich für verschiedene Anwendungsbereiche. Vom Bauwesen, über die Elektrotechnik, bis hin zum Maschinen- und Möbelbau. Beschichten Sie Ihre Böden, Tischplatten und andere Gegenstände. Versiegeln Sie Bilder oder stellen Sie Ihren eigenen Schmuck her. Ganz egal für welches Vorhaben, wir unterstützen Sie dabei. Unsere Epoxidharze sind mit all unseren Farben mischbar. Anwendungsbeispiele finden Sie in der Galerie.


Anleitung zur Anwendung

  1. Beginnen Sie stets mit einer Epoxidharz-Grundierung, um hohen Materialverlust und Bläschenbildung zu vermeiden (Schichtdicke: 0,2-0,5mm). Hierzu verwenden Sie einfach einen Teil desselben klaren Epoxidharzes. Vermengen Sie den Inhalt des Harzes (A) mit dem Inhalt des Härters (B) im Mischungsverhältnis 2:1 nach Gewicht (z.B. 2kg Harz: 1kg Härter).
  2. Führen Sie den Rührstab durch Rand und Boden des Mischbehälters, da sich Material dort absetzt. Füllen Sie idealerweise die Mischung in ein sauberes Behältnis um und mischen Sie erneut. So stellen Sie sicher, dass sich Harz (A) und Härter (B) vollständig miteinander vermischen.
  3. Gießen Sie das Material unmittelbar nach dem Mischen auf die zu beschichtende Oberfläche, da das Produkt je nach System und Materialmenge im Mischungsbehältnis aufkochen kann.
  4. Streichen Sie die Epoxidharz-Grundierung mit einer Schaumwalze oder einem Pinsel auf die gewünschte Oberfläche. Lassen Sie die Grundierung aushärten.
  5. Fahren Sie mit der Hauptbeschichtung gleichermaßen fort. Um die Hauptbeschichtung einzufärben, vermengen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Farbpigmente mit dem Harz (A) oder mit der Harz-Härter Mischung. Empfehlung für vollständige Deckung: ca. 1% Farbpigmente auf Gesamtmenge Harz+Härter, z.B. 10g Farbpigmente für 1kg Harz+Härter. Passen Sie die Farbintensität, durch die Hinzugabe von mehr oder weniger Farbpigmente, individuell an. Die Verarbeitungszeiten, Gießhöhen und Aushärtungszeiten variieren in Abhängigkeit des ausgewählten Epoxidharz-Systems und der Anwendung. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte unserer Informationstabelle unter dem Info-Button „Mehr erfahren“ auf dieser Produktseite.

Info: Epoxidharz ist während der Aushärtungszeit empfindlich gegenüber jeglicher Art von Feuchtigkeit (Gefahr: Entstehung von Carbamaten, d.h. weiße Flecken in der Oberschicht). Aus diesem Grund empfehlen wir das Epoxidharz bis zur vollständigen Aushärtung (mind. 7 Tage) nicht mit Wasser in Verbindung zu bringen. Bei dünnen Schichten, kalten Temperaturen (Umgebungs-, Untergrund- und Harztemperatur unter 20°C) und erhöhter Feuchtigkeit kann sich der Zeitraum verlängern, bis das Epoxidharz vollständig ausgehärtet ist.


Verbrauchsmengen

Ermitteln Sie die benötigte Menge mit Hilfe unseres Epoxidharz-Mengenrechners auf dieser Produktseite.

Empfohlene Schichtstärken bei der Beschichtung von Böden und anderen Oberflächen

  • Gesamtbeschichtung (Grundierung + Hauptbeschichtung): ca. 1,65-2,2kg/m² bei Schichtdicken von 1,5-2mm
  • Grundierung: ca. 0,22-0,55kg/m² bei Schichtdicke von 0,2-0,5mm
  • Hauptschicht: ca. 1,1-1,65kg/m² bei Schichtdicken von 1,1-1,5mm

Kundenservice: Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder nutzen Sie unseren WhatsApp-Support.

Hinweis: Wir bitten zu beachten, dass die Farben aufgrund unterschiedlicher Lichtverhältnisse und Monitore nicht einheitlich abgebildet werden könnten.


Inhaltsstoffe

ECO (A-Komponente) Achtung: 2,2′-[(1-methylethylidene)bis(4,1-phenyleneoxymethylene)]bisoxirane Reaction mass of 2,2’-[methylenebis(4,1-phenyleneoxymethylene)]dioxirane and [2-({ 2-[4-(oxiran-2ylmethoxy)benzyl]phenoxy} methyl)oxirane and [2,2’-[methylenebis(2,1-phenyleneoxymethylene)]dioxirane Oxirane, mono((C12-14-alkyloxy)methyl)derivs.

PRO (A-Komponente) Achtung: Reaktionsprodukt: bis-[4-(2,3-epoxipropoxi)phenyl]propane Oxiran, Mono[(C12-14-alkyloxy)methyl]derivate.

ECO (B-Komponente) Gefahr: Reaktionsprodukt:  3-aminomethyl-3,5,5-trimethylcyclohexylamine and 4,4’-Isopropylidenediphenol, oligomeric reaction products with 1-chloro-2,3-epoxypropane m-phenylenebis(methylamine) Salicylsäure.

PRO (B-Komponente) Gefahr: Reaktionsprodukt: 3-Aminomethyl-3,5,5-trimethyl-cyclohexylamin.

PRO+ (B-Komponente) Gefahr: Reaktionsprodukt: Polyoxyalkyleneamin.


Gefahrenhinweise

A-Komponenten (ECO, PRO) Gefahr: Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

B-Komponenten (ECO, PRO, PRO+) Gefahr: Gesundheitsschädlich bei Einatmen, Verschlucken oder Hautkontakt. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich/Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Entsorgung des Inhalts/ des Behälters gemäß den örtlichen/ regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften.